Lastwiderstand

Ohmsche Lastbank

Die Ohmsche Lastbank (Leistungsfaktor 1,0) simuliert die Belastung in kW und wird oftmals für den Test von Motoren verwendet. Die Belastung kann auf willkürliche Werte zwischen 1 kW und der maximalen Kapazität mit einer Schaltauflösung von 1 kW eingestellt werden. Die kleineren Ohmschen Lastbänke können auf einem Anhänger geliefert werder, sodass sie einfach auf mehreren Standorten eingesetzt werden können.

Ohmsche/induktive Lastbank

Die Ohmsche/induktive Lastbank hat einen einstellbaren Leistungsfaktor und ist die richtige Entscheidung, wenn die Belastung in kVA simuliert werden muss, wie im Falle des Tests von Generatoren und Anlagen. Die Belastung kann auf jeden willkürlichen Wert zwischen 1 kW und der maximalen Kapazität mit einer Schaltauflösung von 1 kW/1 kVar eingestellt werden.

Unsere Spezialisten können Sie eingehend über die Lastbank informieren, die für Sie die optimalste Testsituation darstellt.

Möglichkeiten der Lastbänke:
Einfach zu koppeln , jede Leistung kann geliefert werden
Standardmäßig geliefert mit Fernbedienung
Geeignet für Testspannungen von 380 – 480 Volt, 50 oder 60 Hz

Anwendungen der Lastbänke:
Tests von Notstromgeneratoren
Inbetriebnahme und Einstellung von Bordgeneratoren
Simulation des Motor-Anlaufstroms
Dauertests von Verteiler-/Schaltkästen
Dauertests von Transformatoren
Tests von UPS-Systemen → Batterie-Dauertests

OHM’sche Drehstrom-Lastbänke
Nennleistung bei 400 V 3-ph. 50 Hz cos. phi = 1,0
557 kW nominell
929 kW nominell
2787 kW nominell

INDUKTIVE Drehstrom-Lastbänke
Nennleistung bei 400 V - 3-ph. - 50 Hz cos.-phi = 0,8
570 kVA nominell
700 kVA nominell
1150 kVA nominell
2300 kVA nominell
4100 kVA nominell

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „OK“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.